„Restaurierung historischer Kachelöfen“

Modul 1 – „Einführung in die Kachelofenforschung“
6.-8. Juni 2013

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten im ersten Modul einen Einblick in die theoretischen Grundlagen der Kachelofenforschung. Bereiche wie die Geschichte des Kachelofens und der Ofenentwicklung wurden näher betrachtet. Ein Fokus lag auf der überregionalen Entwicklung, ein zweiter auf der Situation speziell in Westösterreich. Die verschiedenen, archäologisch nachgewiesenen Typen und Formen von Ofenkacheln wurden erarbeitet und kennen gelernt, um zu einer gemeinsamen Ausgangsbasis in der Terminologie zu gelangen. Dazwischen ermöglichten praktische Übungen und Kurzexkursionen zu historischen Kachelöfen in Hall in Tirol das Gehörte zu veranschaulichen und zu vertiefen.

Modul_1_Kurzbeschreibung

Referenten: Univ.-Prof. Dr. Harald Stadler, Erich Moser, Univ.-Prof. Dr. Mark Mersiowsky, Dr. Sophie Stelzle Hüglin (Vortrag_SophieHüglin), Sen. Art. Mag. art. Manfred Trummer, Dr. Sarah Leib

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter Kachelofen, Restaurierung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s