ancient ceramic stoves from sfruz

Vom 1. bis 4. September 2011 fand 

the 2nd international conference on ancient ceramic stoves from sfruz, val di non, trentino, italy

statt. Teilnehmer aus Italien, Russland, Marokko, Kroatien, Österreich und der Schweiz trafen sich zwischen schier endlosen Apfelplantagen im kleinen, malerischen Dorf Sfruz. Der Ort zählt wohl zu den Top 5 der geschichtsträchtigsten furnologischen Schauplätze.
Nicht nur, dass das Gebiet im Allgemeinen auf eine lange, lebendige Geschichte zurück blicken kann – der Fundort Sanzeno liegt gerade mal wenige Kilometer entfernt – sondern es verfügt auch über eine lange Ofenbautradition. Aus Rohstoffen in Form von Tonlagerstätten vor der Haustüre wurden die bekannten Sfruzer Öfen hergestellt, charakteristisch durch ihre blaue Bemalung auf weißem Untergrund.
 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Franceco Angelelli, Organisator der Tagung, sorgte nicht nur für einen reibungslosen Ablauf, sondern verwöhnte seine Gäste auch mit kulinarischen Highlights der Region.
Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s